Stiftung Schweizer Wappen und Fahnen

Wir über uns

Publikationen

Index Sachgebiete

Abonnement
Bestellungen

Kontakt

Befreundete
Organisationen

Gemeindefusionen
Kanton Aargau

Gemeindefusionen
Neue Wappen

Kriterien
für die Wertung

 

 

Gemeindefusion im Kanton Aargau: Bözberg

Ab dem Jahr 2013 sind die vier Gemeinden Gallenkirch, Linn, Oberbözberg und Unterbözberg unter dem neuen Namen Bözberg vereinigt:

 

 

Gallenkirch

 

 

Linn

 

 

Oberbözberg

 

Unterbözberg

 

Bözberg

 

 

Name und Wappen sind wichtige identitätsstiftende Elemente einer Gemeinde. So setzte die Projektleitung eine spezielle Arbeitsgruppe ein, die sich ausschliesslich mit diesen Themen beschäftigte. Schnell zeigte sich bei der Namensfindung, dass der Bözberg ein gemeinsamer Bezugspunkt aller Gemeinden darstellt und sich als Namen für die neue Gemeinde bestens eignen würde. Die Diskussion bezüglich des Wappens für die „Gemeinde Bözberg“ liess erkennen, dass man sich die „Linner Linde“ als Symbol wünscht. So präsentiert sich die „Linner Linde“ nicht nur als wunderschöner Baum mit reicher Geschichte, sondern ist auch schweizweit bekannt. Allerdings sollte sich das neue Wappen auch deutlich vom bestehenden „Linner Wappen“ unterschieden, was doch eine hohe Herausforderung darstellte. Die Linde ist überhöht von vier Sternen, welche die Anzahl der ursprünglichen Gemeinden symbolisieren. Obwohl in der Deutschschweiz normalerweise sechsstrahlig, soll die fünfstrahlige Form der Sterne die Besonderheit des Aargaus symbolisieren, resp. darauf Bezug nehmen.

(Auszug aus dem Bericht an die Gemeindeversammlungen der betroffenen Gemeinden).

 

Blasonierung des neuen Wappens:
In Grün gelbe ausgerissene Linde, im Schildhaupt vier fünfstrahlige gelbe Sterne.

 

Wertung: Gut   

 

Zur nächsten Gemeindefusion: Breggia TI