Stiftung Schweizer Wappen und Fahnen

Wir über uns

Publikationen

Index Sachgebiete

Abonnement
Bestellungen

Kontakt

Befreundete
Organisationen

Gemeindefusionen
Kanton Freiburg

Gemeindefusionen
Neue Wappen

Kriterien
für die Wertung

 

 

Gemeindefusion im Kanton Freiburg: Les Montets

Im Jahr 2004 schlossen sich die vier Gemeinden Aumont, Frasses, Granges-de-Vesin und Montet (Broye)  zur neuen Gemeinde Les Monets zusammen:

 

 

Aumont

 

Granges-de-Vesin

 

 

Frasses

 

Montet (Broye)

 
 

 

Les Montets

 

 

Die Rose ist in den Freiburger Gemeindewappen ein häufiges Motiv. Sie ist auch in drei Wappen der zusammengeschlossenen Gemeinden vorhanden. Im neuen Wappen tragen die Rosen gelbe statt rote Blätter. Die Anzahl dieser Rosen bezieht sich auf die vier Gemeinden. Solche Zählsysteme, meistens jedoch mit Sternen, werden oft verwendet. Sie haben alle den Nachteil, dass bei einem späteren Anschluss einer oder mehrerer Gemeinden die Wappenfrage erneut diskutiert werden muss. Der Fluss bezieht sich auf die Petite Glâne, welche das Gemeindegebiet durchfliesst.
 

Blasonierung:

In Blau weisser Wellenbalken, oben und unten beseitet von je zwei gelbe Rosen mit grünen Kelchblättern.

 

Wertung: Gut