Stiftung Schweizer Wappen und Fahnen

Wir über uns

Publikationen

Index Sachgebiete

Abonnement
Bestellungen

Kontakt

Befreundete
Organisationen

Gemeindefusionen
Kanton Neuenburg

Gemeindefusionen
Neue Wappen

Kriterien
für die Wertung

 

 

Gemeindefusion im Kanton Neuenburg: Val-de-Travers

Im Jahr 2009 vereinigten sich die neun Gemeinden Les Bayards, Boveresse, Buttes, Couvet, Fleurier, Môtiers, Noiraigue, Saint-Sulpice und Travers zur neuen Gemeinde Val-de-Travers:

 

 

Les Bayards

 

Boveresse

 

 

Buttes

 

 

Couvet

 

Fleurier

Môtiers

 

Noiraigue

 

Saint-Sulpice

Travers

 

 

 

 

Val-de-Travers

 

 

 

 

 

Wieder einmal fand man keinen Bezug zur Geschichte oder zur Kultur und man verblieb auf dem Niveau des Sternchen-Zählens. Sterne sind das häufigste Symbol in den schweizerischen Wappen, und zwar gezählt an der Anzahl der Wappen und nicht der einzelnen Sterne.

Die gelben Sterne auf dem weissen Schrägfluss verstossen gegen die heraldische Farbregel. Zudem ist es recht ungünstig, wenn die Sterne unabhängig von den Trennungslinien der einzelnen Felder platziert werden bzw. die Sterne diese Linien teilweise überschneiden. Obwohl alle Sterne gleich gross gezeichnet sind, wirken die im weissen Fluss aufgrund einer optischen Täuschung grösser.

 

Blasonierung:

Durch gewellten weissen Schrägbalken geteilt von Blau und Grün, alles überdeckt von 9 fünfstrahligen gelben Sternen
(3, 3, 2, 1).

 

Wertung: Schlecht   
 

 

Zur nächsten Gemeindefusion: Valbirse BE