Stiftung Schweizer Wappen und Fahnen

Wir über uns

Publikationen

Index Sachgebiete

Abonnement
Bestellungen

Kontakt

Befreundete
Organisationen

Übersicht der Fusionen im
Kanton Wallis

Übersicht alle Fusionswappen

Kriterien für die Wertung

 

 

Gemeindefusion im Kanton Wallis: Obergoms

Ab dem Jahr 2009 sind die drei Gemeinden Obergesteln, Oberwald und Ulrichen unter dem neuen Namen Obergoms vereinigt:

 

 

Obergesteln

 

 

Oberwald

 

 

 

Ulrichen

 

 

 

 


Obergoms (seit dem 21.02.2009 bei Wikipedia im Internet)

 


Obergoms (gemäss Abstimmung vom 17.05.2009)

 

 

Das neue Wappen steht im Widerspruch zu heraldischen Regeln. Wir stellen fest, dass die Gemeinde Obergoms in ihrem Internetauftritt kein Wappen mehr führt. Offensichtlich ist man sich der Problematik bewusst und lässt das Thema "Gemeindewappen" als nicht dringendstes Problem vorerst einmal ruhen.
 


Logo Obergoms
 

Das an der Gemeindeversammlung angenommene Wappen zeigt das damals aktuelle Logo von Obergoms mit der charakteristischen Bergkette. Mittlerweile wird bereits ein neues Logo verwendet. Logos unterliegen viel stärker dem Zeitgeschmack und wirken oft nach einigen Jahren bereits als veraltet.

Eine heraldisch korrekte Blasonierung ist nicht möglich.

 

 

Warum übernahm man nicht das bekannte Gommer Wappenmotiv mit den zwei Kreuzen und stellte diese, um dem Namen Obergoms Rechnung zu tragen, über einen Fluss, welcher die Rhone symbolisiert?

 

 

 

© Copyright by Stiftung Schweizer Wappen und Fahnen

 

Wertung des offiziellen Wappens: Miserabel 

 

Zur nächsten Gemeindefusion: Onsernone TI (alphabetisch innerhalb der Schweiz)

Zur nächsten Gemeindefusion: Reckingen-Gluringen VS (alphabetisch innerhalb des Kantons Wallis)

Zur nächsten Gemeindefusion: Serravalle TI (innerhalb der Bewertungsstufe "miserabel")