Stiftung Schweizer Wappen und Fahnen

Wir über uns

Publikationen

Index Sachgebiete

Abonnement
Bestellungen

Kontakt

Befreundete
Organisationen

Gemeindefusionen
Kanton Bern

Gemeindefusionen
Neue Wappen

Kriterien
für die Wertung

 

 

Gemeindefusion im Kanton Bern : Wichtrach

Im Jahr 2004 vereinigten sich die beiden Gemeinden Niederwichtrach und Oberwichtrach zur neuen Gemeinde Wichtrach:

 

 

Niederwichtrach

 

 

Oberwichtrach

 

 

 

Wichtrach

 

 

Die Pflugschar gilt in der Heraldik als Sinnbild für den Ackerbau und ist dementsprechend weit verbreitet. Im Jahr 1998 zählte man 57 Gemeinden, die dieses Symbol in ihrem Wappen führen, allein in den Kantonen Bern und Zürich je 14 Mal. Für Wichtrach ist es aber nicht die wirtschaftliche Grundlage, die zu diesem Motiv führte. Das Wappen von Oberwichtrach geht auf die bereits im 14. Jahrhundert bezeugte Familie "von Wichtrach" zurück. Für Niederwichtrach wurde zur Unterscheidung die Pflugschar senkrecht gestellt und die Farben gewechselt. Damit ist das Wappen allerdings identisch mit denen der Gemeinden Lohn SH, Mellikon AG, Wil ZH, Grenchen SO und Lampenberg BL.

Für die vereinigte Gemeinde drängte sich die Pflugschar als Motiv auf, und zwar in der eher seltenen Schrägstellung gemäss dem ursprünglichen Familienwappen, aber in gewechselten Farben.

 

Blasonierung des neuen Wappens:

In Rot schräge weisse Pflugschar

 

Wertung: Gut   

 

Zur nächsten Gemeindefusion: Wigoltingen TG