Stiftung Schweizer Wappen und Fahnen

Wir über uns

Publikationen

Index Sachgebiete

Abonnement
Bestellungen

Kontakt

Befreundete
Organisationen

Gemeindefusionen
Einleitung/Übersicht

Gemeindefusionen
Kanton
Graubünden

 

Kanton Graubünden

Übersicht über die Zusammenschlüsse und Verselbständigung von Gemeinden seit 1850

Kein Anspruch auf Vollständigkeit - laufende Aktualisierung wird aber angestrebt

Die Spalte "Wappen" zeigt die Regelung der Wappenfrage. Falls der Begriff "Neues Wappen" blau unterlegt ist, sehen Sie beim Anklicken das neue Wappen mit einer Wertung und einem Kommentar, sowie die bisherigen Wappen der fusionierten Gemeinden. Fehlt die blaue Unterlegung, folgen diese Angaben zu einem späteren Zeitpunkt. Schauen Sie doch bald wieder bei uns vorbei!

 

 

Jahr

Neue Gemeinde(n)

Bisherige Gemeinde(n)

Wappen

1851

Arosa, Davos

Davos

 

1852

Chur

Chur, Hof Chur

 

1854

Mastrils, Zizers

Zizers

 

1869

Brienz-Surava

Brienz, Surava

 

1872

Luzein

Buchen, Luzein, Pany, Putz

 

1872

Klosters

Klosters, Serneus

 

1872

Schiers

Schiers, Schuders

 

1875

Grüsch

Gafadsura, Grüsch

 

1875

Zilles-Reischen

Reischen, Zillis

 

1878

Lü, Lüsai

 

1878

St. Martin, Tersnaus

Tersnaus

 

1879

Valchava

Valchava, Valpaschun

 

1880

Says, Trimmis

Trimmis

 

1883

Brienz, Surava

Brienz-Surava

 

1890

Savognin

Schweiningen

Namensänderung

1902

Stalla

Bivio

Namensänderung

1912

Bergün

Bergün, Latsch

 

1920

Bergün

Bergün, Stuls

 

1923

Casti-Wergenstein

Casti, Wergenstein

 

1943

Surcuolm

Neukirch bei Ilanz

Namensänderung

1943

Surcasti

Obercastels

Namensänderung

1963

Uors-Peiden

Peiden, Uors

Peiden

1977

Ilanz

Ilanz, Strada

Ilanz

1979

St. Antönien

St. Antönien-Castels, St.Antönien-Rüti

St. Antönien

1979

Riom-Parsonz

Parsonz, Riom

Riom

1979

Vicosoprano

Casaccia, Vicosoprano

Vicosoprano

1979

Arvigo

Arvigo, Landarenca

Arvigo

1982

Rossa

Augio, Rossa, Santa Domenica

Rossa

1983

Degen

Igels

Namensänderung

1998

Tinizong-Rona

Rona, Tinizong

Neues Wappen

2002

Suraua

Camuns, Surcasti, Tersnaus, Uors-Peiden

Neues Wappen

2003

Donat

Donath, Patzen-Fardün

Neues Wappen

2006

Splügen

Medels im Rheinwald, Splügen

Splügen

2007

St. Antönien

St. Antönien-Ascharina, St. Antönien

Neues Wappen

2008

Ferrera

Ausserferrera, Innerferrera

Neues Wappen

2008

St. Peter-Pagig

Pagig, St. Peter

St. Peter

2008

Trimmis

Says, Trimmis

Trimmis

2009

Andeer

Andeer, Clugin, Pignia

Andeer

2009

Davos

Davos, Wiesen

Davos

2009

Mundaun

Flond, Surcuolm

Neues Wappen

2009

Tomils

Feldis/Fleuden, Scheid, Trans, Tumegl/Tomils

Neues Wappen

2009

Tschiertschen-Praden

Praden, Tschiertschen

Neues Wappen

2009

Val Müstair

Fuldera, Lü, Müstair, Santa Maria Val Mustair, Tschierv, Valchava

Kreiswappen Münstertal

2010

Bregaglia

Bondo, Castasegna, Soglio, Stampa, Vicosoprano

Kreiswappen Bergell

2010

Cazis

Cazis, Portein, Präz, Sarn, Tartar

Cazis

2010

Churwalden

Churwalden, Malix, Parpan

Neues Wappen

2011

Grüsch

Fanas, Grüsch, Valzeina

Grüsch

2012

Landquart

Igis, Mastrils

Neues Wappen

2012

Trun

Schlans, Trun

Trun

2013

Safiental

Safien, Tenna, Valendas, Versam

Kreiswappen Safien

2013

Valsot

Ramosch, Tschlin

Neues Wappen

2013

Arosa

Arosa, Calfreisen, Castiel, Langwies, Lüen, Maladers, Molinis, Peist, St. Peter-Pagig, Tschiertschen-Praden

Arosa

2013

Lumnezia

Cumbel, Degen, Lumbrein, Morissen, Suraua, Vella, Vignogn, Vrin

Neues Wappen

2014

Ilanz/Glion

Castrisch, Duvin, Ilanz, Ladir, Luven, Pigniu, Pitasch, Riein, Rueun, Ruschein, Schnaus, Sevgein, Siat

Ilanz

2015

Albula/Alvra

Alvaneu, Alvaschein, Brienz/Brinzauls, Mon, Stierva, Surava, Tiefencastel

Neues Wappen

2015

Calanca

Arvigo, Braggio, Cauco, Selma 

Kreiswappen Calanca

2015

Domleschg

Almens, Paspels, Pratval, Rodels, Tomils

Neues Wappen

2015

Scuol

Ardez, Guarda, Ftan, Scuol, Sent, Tarasp

Scuol

2015

Vals

St. Martin, Vals

Vals

2015

Zernez

Lavin, Susch, Zernez

Neues Wappen

2016

Surses

Bivio, Cunter, Marmorera, Mulegns, Riom-Parsonz, Salouf, Savognin, Sur, Tinizong-Rona

Kreiswappen Surses

2016

Klosters-Serneus

Klosters-Serneus, Saas

Klosters-Serneus

2016

Luzein

Luzein, St. Antönien

Luzein (Gemeinde)

2016

Obersaxen Mundaun

Mundaun, Obersaxen

Obersaxen

2017

Grono

Grono, Leggia, Verdabbio

Grono

2018

Thusis

Mutten, Thusis

Thusis

2018

Bergün Filisur

Bergün/Bravuogn, Filisur

Kreiswappen Bergün

2018

Breil/Brigels

Andiast, Breil/Brigels, Waltensburg/Vuorz

Neues Wappen

2019

?

Hinterrhein, Nufenen, Splügen

Fusion in Abklärung

?

?

Chur, Maladers

Fusion in Abklärung

       

 

Zum nächsten
Kanton ►

Jura